Einfach schön….

……. ist die ineinander übergehenden, sich wie ein Band durch das Beet ziehende Blütenpracht der Sommerblumen. Genauer gesagt der Sommerstauden.   Durch die eng stehenden Stauden ist es fast nicht mehr notwändig sich um das Unkaut zu kümmern.

Durch die letzten warmen Tage beginnt  diese lila blaue Sorte des Mohns die Blütenblätter zu verlieren und büßt dadurch natürlich von seiner Schönheit ein. Obwohl schon allein durch seine Form üben die verbleibenden Samenkapseln des Mohns ihren Reiz im Blumenbeet aus.

Ein Paradies für Bienen und Hummeln sind diese leider nicht allzulange verweilenden Federblüten.

Der Glücksklee ist auch in diesem Jahr wieder eine Pracht. Diese sich unzählig vermehrenden Zwiebelchen, vielleicht eher Knöllchen,  bilden auch nach der Blüte ein anschaulichen Anblick durch seine vierblättrigen Kleeblätter. Leider fallen in diesem Jahr auch über diese die Blattläuse her. Ich habe den Eindruck, dass es dieses Jahr besonders schlimm ist mit diesen Plagegeistern. (Llinks eine unserer antiken Gartenfackeln)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Einfach schön….

  1. Maja schreibt:

    Das mit den Blattläusen kann ich bestätigen. Bei mir sind die schwarzen Biester auch überall. So viele Spinnen kann ich auf dem Sitzplatz gar nicht halten und mesten. 😉
    Die Blüte auf Bild 3 ist übrigens eine Sibirische Fiederspiere (Sorbaria sorbifolia). Ich habe die Pflanze mal bestimmen lassen. 🙂
    Liebe Grüße,
    Maja

  2. Maja schreibt:

    PS: Der Glücksklee ist traumhaft. Ist das der Klee, welchen man zu Silvester im Discounter kaufen kann? Klee fasziniert mich mittlerweile auch sehr und ich habe schon zwei Kleesorten im Topf, welche jedes Jahr gut überwintern.

    • gartenheimfreizeit schreibt:

      Hallo Maja,
      den Glücksklee habe ich mal auf dem Baumarkt gekauft.Die Zwiebeln lassen wir im Herbst abtrocknen und gleich im Topf überwintern. Im Frühjahr wird angegossen. Alle zwei Jahre wird umgetopft, da sich die Zwiebeln stark vermehren. Wenn du willst kann ich welche zu dir umsiedeln.

      • Maja schreibt:

        Oh das wäre super toll. Ich kann nur Sauerklee anbieten, der vermehrt sich aber über selbstöffnende Samenkaspeln. 😉
        Hier mal ein Foto:
        Aufrechter Sauerklee (Oxalis stricta)
        Horn-Sauerklee (Oxalis corniculata)
        Liebe Grüße,
        Maja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s