Kleinigkeiten

Gestern Abend konnte ich was gutes für zwei meiner Körperteile tun.  Was für das Auge und das Gärtnerherz. Denn nicht unbedingt an den großen Sachen der Welt, nein auch an den Kleinigkeiten erfreut sich doch das Auge und Herz. Beim allabendlichen Gartenrundgang konnte mein Auge freudig auf einem der kleinen vielen Gestaltungselementen ruhen. Das mit Seramis gefüllte,als Pflanzschale umfunktionierte Dach, einer Teelicht-Gartenbeleuchtung. hatte ich auf vier Bambusfüße gestellt und mit Seramis gefüllt. Darauf hatte ich einige Senker vom Dachwurz gesetzt. Leider waren die Vögel der  Meinung es sei Unkaut und reinigten die Schale fast vollständig vom Grün.
Aber wahrscheinlich behaupteten sich doch einige Pflanzenteile gegen die Vogelschnäbel. Das Ergebnis ist auf den Bildern zu sehen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gestaltungselemente im Garten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s