Auf ein Neues

Gestern haben wir uns nun schweren Herzens entschlossen, wiedereinmal im Garten umzubauen, bzw. zu pflanzen. Nach dem Hausbau wurde ein Teil unsere Terrasse in drei Etagen angelegt, um die Höhenunterschiede auszugleichen. Einerseits der Teil der Terrasse, welcher zum sitzen gestaltet wurde und mit Fliesen belegt ist. Die beiden anderen entstandenen Ebenen verbindet jeweils ein Hang, den es zu befestigen galt. Durch Einarbeiten von verschiedenen Steinen in unterschiedliechen Größen, wurde die Aufgabe gelöst. Beim oberen Hang gelang uns auch eine stimmige Gestaltung.
Dies war beim unteren Hang leider nicht der Fall. Irgendwie hatten wir da nicht die richtige Idee. Also bepflanzten wir diesen mit einer immergrünen Heckenartigen Pflanze, weilche sich nun nach drei Jahren zu einem imensen Gestrüpp entwickelt. Genug gejammert. Gestern wurde damit begonnen dieses zu entfernen. Eine Schinderei wie sie im Buche steht. Aber die Hälfte ist geschafft. Wie der Hang gestaltet wird, werde ich an dieser Stelle zu gegebener Zeit berichten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gestaltungselemente im Garten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s