Privates Naherholungsgebiet

Gestern stand mal wieder ein Besuch bei Bekannten an. Da dieser Bekannte auch ein Gartenfreund mit Leib und vor allem Seele ist, stand fest, den Fotoapparat mitzunehmen. Das besondere Interesse dieses Gartenfreundes liegt in der Gartengestaltung. Da es an Platz nicht mangelt, stehen ihm (fast) alle Möglichkeiten offen.
Seine Leidenschaft ist der Gartenteich. Da der Nachwuchs den Kinderschuhen entwachsen ist, besteht auch hier keine Gefahr mehr. Denn diese sollte man nicht unterschätzen. In Deutschland sterben jedes Jahr Kinder infolge der Unachtsamkeit von Aufsichtspersonen durch Ertrinken in Gartenteichen.
Seine Gestaltung des Gartenteiches, der sich im Sommer zu einer Oase der Entspannung und Erholung entwickelt, ist sehr aufwändig gestaltet. Ein in den Teich mündender Bachlauf rundete mit seinem leisen beruhigenden Rauschen den Charakter des „Naherholungsgebietes“ auf harmonische Weise ab. Man sollte jedoch auch hier den Arbeitsaufwand nicht unterschätzen. So hat man im Sommer ständig mit den Algen zu kämpfen. Es muss Sauerstoff zugeführt werden, die Filter gereinigt werden usw. Aber missen möchter er ihn trotzdem nicht mehr. Und welcher Gartenfreund scheut schon die Arbeit für sein Hobby. Welches ich als eines der schönsten Freizeitbeschäftigungen bezeichnen möchte. Schönheit der Natur, Bewegung und viel an der frischen Luft. Was will man mehr.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gestaltungselemente im Garten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s