Kühler Hoffnungsschimmer auf Frühling

Schnee, Schnee und nochmals Schnee. Nachdem ich heute das inzwischen lästig gewordenen Schnee schieben hinter mir hatte, kam zur Belohnung für ein knappes Viertelstündchen die Sonne zum Vorschein.

Von weitem sah ich unter dem Schnee etwas gelb-orange leuchten. Nein. Der Frühling konnte es mit Sicherheit nicht sein. Bei genauerem hinsehen entpuppte es sich als
„R i n g e l e i s b l u m e“.

Bei genauerem umschauen ist im weißen Hintergrund noch mehr Farbe im Schnee zu finden. Hier die Eisblüten beim Nachbarn. Der Name des Busches ist mir leider unbekannt. Vielleicht kann jemand aushelfen.

Der Korkenzieherhasel hat sich auch schon
für den Frühling geputzt, muss aber wie wir alle
noch ein wenig Eiszeit über sich ergehen lassen.

 

„Kontrast in Grün“ bringen der Ranunkelstrauch und auch der Ginster in das Weiß
der herrlichen winterlichen Landschaft.

Und an den roten Beeren
des Feuerdorns
haben sich die Vögel
schon lange sattgefressen.
Einfach herrlich,
wäre da nicht der Schnee,
der noch wegzuräumen ist.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Vermischtes abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Kühler Hoffnungsschimmer auf Frühling

  1. Anette schreibt:

    …wäre da nicht der Schnee, der noch werzuräumen ist und die Kälte und die frühe Dunkelheit und.. ach ich höre lieber auf zu jammern und ertrage den Winter tapfer.
    LG Anette

  2. Martina schreibt:

    Die „Eisblüte beim Nachbarn“ dürfte eine der winterblühenden Schneeball-Arten sein, vermutlich Viburnum bodnantense oder Viburnum farreri …wenn es nicht gerade Frost hat duften sie ganz wunderbar.

  3. kathrin schreibt:

    Ach der Winter hat doch auch seine schönen Seiten zu bieten. Liegt genug Schnee kann man Skifahren, Snowboarden und Schlittenfahren gehen. Es sich in einer Hütte gemütlich machen, den Garten im weißen Kleid bestaunen. Wäre es immer Sommer, wäre es doch auch öd.

    Lg Kathrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s