Das wintert mich….

………aber überhaupt nicht.

Heute Morgen, war der erste Blick, wie eigentlich jeden Morgen aus dem Fenster.
H e r r l i c h. Diese Luft und dieses herrliche Winterwetter. Also vor dem Frühstück erst noch einen kleinen Gartenrundgang.

Kann ich aber froh sein, dass ich vergangene Woche die Rosen noch winterfertig gemacht habe. Und trotzdem tragen sie eine modische Mütze. Na wenigstens an die Füße frieren sie nicht.

Hab ich doch vergessen eine Terraschenk – Flasche ins Winterquartier zu räumen. Werde sie mal im Freien überwintern lassen. Mal sehen ob sie es übersteht. Die anderen Terraschenk Terrassenfackeln stehen ja sicher.

Da zu unserem Garten ein größerer alter Baumbestand gehört, haben wir den Komposthaufen sehr schattig stehen. Hat im Sommer den Vorteil der schnellen Verrottung aber hat im Winter den Nachteil des weiten Weges zur Entsorgung der Abfälle.

Der Weg ist natürlich Sommer wie Winter gleich. Wenn reichlich Schnee liegt aber nicht so angenehm.
Aber wenn man es als kleinen Spaziergang deklariert geht es schon.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Vermischtes abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das wintert mich….

  1. kathrin schreibt:

    Herrliche Fotos sind das – frisch verschneit und sonnig!!

    lg kathrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s